Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand: September 2015

 

1.Geltungsbereich

Soweit nicht ausdrücklich Gegenteiliges vereinbart wurde, gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen Das IMMER DA ( Grundsteingasse 20/1) und dem/der KundIn für alle Lieferungen und sonstige Leistungen (Dienstleistungen, Kurse, etc.) über den Webshop, Detailverkauf  folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen in ihrer gültigen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung.

 

2.Vertragsabschluss

Alle Angebote sind freibleibend.

Durch Anklicken des Buttons "Bestellung senden" im Webshop gibt der/die KundIn eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Der Kaufvertrag gilt erst mit Absendung einer schriftlichen Auftragsbestätigung von kontiki nach Eintreffen Ihrer Bestellung als geschlossen.

Sollte eine von Ihnen bestellte Ware ausnahmsweise nicht (mehr) verfügbar oder lieferbar sein, werden wir Sie davon unverzüglich, spätestens aber innerhalb von 7 Tagen ab Ihrer Bestellung verständigen. In diesem Fall kommt kein Kaufvertrag über die bestellte Ware zustande.



Bezüglich gewünschter, abweichender und nicht angeführter Versandmodalitäten für die Zustellung im In- und Ausland nehmen Sie bitte vor der Bestellungabwicklung Kontakt mit kontiki auf.

2.1 Sonderangebote


Sonderangebote sind freibleibend. Es besteht kein Anspruch auf Fortführung von Sonderpreisen, Sonderangebote gelten solange der Vorrat reicht.

 

3.Preis

Alle genannten Preise sind pro Stück, exclusive Umsatzsteuer und in Euro zu verstehen.

Die Beträge enthalten keine Umsatzsteuer aufgrund der KleinunternehmerInnenregelung.

Die Preise enthalten keine Transport- und Portokosten, sowie keine Versicherung, Zoll oder andere Nebenabgaben.

Mit Erscheinen einer neuen Preisliste verlieren sämtliche vorherige Preislisten ihre Gültigkeit. Alle Preise gelten vorbehaltlich Fehlern und Irrtümern. Sind wir aufgrund eines solchen Fehlers oder Irrtums gezwungen, den Preis nach erfolgter Auftragsannahme zu erhöhen, hat der/die BestellerIn das Recht, vom Vertrag zurückzutreten und es wird der eventuell bereits bezahlte Kaufpreis rückerstattet.

 

4.Versand

Die bestellte Ware wird erst nach Zahlungseingang versandt.

Bei Auswahl einer Expresszustellung zb. EMS ist zu beachten, dass der Versand ebenfalls erst nach Zahlungseingang erfolgen kann.

Unsere Verkaufspreise beinhalten nicht die Kosten für Zustellung bzw. Versand, Versicherung, Zoll oder andere Nebenabgaben. Diese Leistungen werden aber von uns auf Wunsch gegen gesonderte Bezahlung erbracht.

Der Käufer/die Käuferin trägt die Kosten des Transportes, sofern nicht anders vereinbart.

Nähere Informationen (zB. zu Laufzeiten etc.) finden Sie auch unter www.post.at.

Die Versandkosten sind im Zuge der Bestellung im Warenkorbsystem ersichtlich und verstehen sich für die gesamte Bestellung.

Für abweichende Versandmodalitäten und Versand in nicht angeführte Länder nehmen Sie bitte vor der Bestellung Kontakt mit uns auf.

Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die aus einer verzögerten Lieferung durch die österr. Post AG resultieren oder die durch sonstiges Verschulden der österr. Post AG bzw. eines gleichgestellten Zustellers entstehen.

 

4. Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung, Widerufsfolgen

Kunden, die VerbraucherInnen im Sinne des österreichischen Konsumentschutzgesetzes oder ähnlicher Gesitze in ihren jeweiligen Wohnsitzstaaten sind, können Ihre Bestellung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) widerrufen. Die Frist beträgt entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen mindestens sieben Werktage ab Erhalt der bestellten Ware, wobei Samstage, Sonntage und Feiertage für die Berechnung dieser Frist nicht als Werktage gelten. 
Der Widerruf kann erfolgen per E-mail an: 
buero@kontiki.or.at oder per Post an: DAS IMMER DA, Grundsteingasse 20/1, 1160 Wien.

Nach § 5f Z3 KSchG hat der Besteller kein Rücktrittsrecht bei Verträgen über Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen bleiben davon unberührt.

4.1 Widerrufsfolgen



Im Falle eines wirksamen Widerrufs bekommen Sie den bereits bezahlten Kaufpreis zurück. Im Gegenzug müssen Sie die bestellte und ausgelieferte zurücksenden und gegebenenfalls ein angemessenes Entgelt für die Benützung der Ware bezahlen. Die Rückerstattung des Kaufpreises erfolgt Zug um Zug gegen die Rückgabe der bestellten Waren (innerhalb von 21 Tagen).

Die Ware muss in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand und in der Originalverpackung an DAS IMMER DA, Grundsteingasse 20/1, 1160 Wien, Österreich zurückgeschickt werden.

Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind oder deren Verpackung beschädigt ist, wird von kontiki ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches gilt, wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör oder Teile fehlen.

Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden/der Kundin. Sollte die Ware unfrei zurückgesendet werden, ist kontiki berechtigt, einen entsprechenden Betrag einzubehalten bzw. in Rechnung zu stellen.

5. Lieferung

Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt an die von Ihnen im Zuge des Bestellvorgangs angegebene Lieferadresse. Unsere Produkte werden (sofern lagernd) innerhalb von 1-3 Werktagen versandt. Sollte eine von Ihnen bestellte Ware ausnahmsweise nicht (mehr) verfügbar oder lieferbar sein, werden wir Sie davon unverzüglich, spätestens aber innerhalb von 7 Tagen ab Ihrer Bestellung verständigen. In diesem Fall kommt kein Kaufvertrag über die bestellte Ware zustande.

 Falls eine Lieferung an Sie nicht möglich ist, weil zb. an der von Ihnen angegebenen Lieferadresse niemand angetroffen werden konnte, obwohl der Lieferzeitpunkt mit einer angemessenen Frist angekündigt wurde, tragen Sie als KäuferIn die Kosten für eine neuerliche Anlieferung.

Bei Bestellung von größeren (nicht haushaltsüblichen Mengen) werden wir Sie über die Lieferzeit unverzüglich in Kenntnis setzen.

 

6. Fälligkeit und Zahlung

Der Kaufpreis ist sofort mit Absendung der Bestellung fällig. Sie können den Kaufpreis im Zuge Ihrer Onlinebestellung mittels paypal oder Vorabbanküberweisung bezahlen.

 

7. Verzugszinsen

Selbst bei unverschuldetem Zahlungsverzug des Käufers/der Käuferin ist kontiki berechtigt, Verzugszinsen in der Höhe von 10 % über dem Basiszinssatz jährlich zu verrechnen. Hierdurch werden Ansprüche auf Ersatz nachgewiesener höherer Zinsen nicht beeinträchtigt.

 

8. Mahn- und Inkassospesen

Der Vertragspartner/die Vertragspartnerin verpflichtet sich für den Fall des Verzuges, selbst bei unverschuldetem Zahlungsverzug, die uns entstehenden Mahn- und Inkassospesen, soweit sie zu zweckentsprechender Rechtsverfolgung notwendig und im Verhältnis zur Forderung angemessen sind, zu ersetzen, wobei er/sie sich im Speziellen verpflichtet, im Falle der Beiziehung eines Inkassobüros die uns dadurch entstehenden  Kosten, soweit diese nicht die Höchstsätze der Inkassobüros gebührenden Vergütungen laut Verordnung des BMWA überschreiten, zu ersetzen. Sofern wir das Mahnwesen selbst betreiben, verpflichtet sich der Schuldner, pro erfolgter Mahnung einen Betrag von € 12,- sowie für die Evidenzhaltung des Schuldverhältnisses im Mahnwesen pro Halbjahr einen Betrag von € 5,- jeweils zu bezahlen. Darüber hinaus ist jeder weitere Schaden, insbesondere auch der Schaden, der dadurch entsteht, dass in Folge Nichtzahlung entsprechend höhere Zinsen auf allfälligen Kreditkonten unsererseits anfallen, unabhängig vom Verschulden am Zahlungsverzug zu ersetzen.

 

10. Einseitige Leistungsänderungen 

Sachlich gerechtfertigte und geringfügige Änderungen, die nicht den Preis betreffen, können von kontiki vorgenommen werden. Dies gilt insbesondere für geringfügige Abweichungen bei Maßen, Farben und Formen der Komponenten und Logoemblems etc. 

Es wird auch besonders darauf hingewiesen, dass die Produkte Materialunikate sind und die Abbildungen daher nur Annäherungen an das Aussehen des lieferbare Produkts darstellen können. Dies betrifft vor allem die Art und die Position der aufgedruckten Schriftzüge der Fahrradschlauchhersteller.

Bitte beachten Sie, dass die dargestellten Farbvariationen bezüglich der Zippfarben je nach Kalibrierung des Monitors unterschiedlich sein und von der Originalfarbe abweichen können.

 

11. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und aller Spesen im Eigentum von DAS IMMER DA.

 

12. Gewährleistung

Abgesehen von jenen Fällen, in denen von Gesetzes wegen das Recht auf Wandlung zusteht, behalten wir uns vor, den Gewährleistungsanspruch nach unserer Wahl durch Verbesserung, Austausch oder Preisminderung zu erfüllen.

Der Übernehmer/die Übernehmerin hat nachzuweisen, dass der Mangel zum Übergabezeitpunkt bereits vorhanden war.

Die Ware ist nach der Ablieferung unverzüglich zu untersuchen. Dabei festgestellte Mängel sind ebenso unverzüglich, spätestens aber innerhalb von 7 Tagen nach Ablieferung unter Bekanntgabe von Art und Umfang des Mangels kontiki bekannt zu geben.

Die kontiki- Produkte werden im Wiener Atelier von Hand mit großer Sorgfalt gefertigt. Sämtliche Taschen werden nach der Fertigstellung gereinigt und mit einem Pflegemittel imprägniert. Bitte beachten Sie, dass die Taschen aus reycelten Fahrradschläuchen auf helle Textilien uä. abfärben können. kontiki kann für etwaige Schäden im Zusammenhang mit den Materialeigenschaften des Reyclingmaterials keine Haftung übernehmen. 

DAS IMMER DA und kontiki haften nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind; insbesondere haften wir nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden. Dies gilt auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen von kontiki.

Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt.

12.1 Hinweise zur Pflege der Taschen aus recycelten Fahrradschläuchen

Gummi kann auf andere Materialien abfärben, insbesondere durch Hitze- oder Sonneneinwirkung. Bitte vermeiden Sie aus diesem Grund und aufgrund der ungünstigen Auswirkung auf die Elastizität des Materials, unnötige, längerfristige Sonnenbestrahlung (zb. am Rücksitz eines Autos, am Strand,..). Zur Versiegelung und zum Schutz der Oberfläche ist es ratsam, die Tasche von Zeit zu Zeit mit einem Gummipflegemittel zu imprägnieren, ähnlich wie bei Produkten aus Leder.

12.2. Beschädigungen und Reperaturen

Kleine, entstandene Beschädigungen der Oberfläche lassen sich mit herkömmlichen Fahrradflicken beheben. Für klassische Reparaturen, die evtl. durch die langjährige Verwendung der Taschen notwendig werden können, bieten wir in unserer Wiener Werkstatt ein Reparatur-Service zu günstigen Konditionen an. 

13. Farb-und Größenangaben, materialbedingte Oberflächendetails

Die auf dem Bildschrim dargestellten Farben können je nach Kalibrierung des Monitors von den Farben des Originals abweichen. Das Material der Taschen aus Fahrradschläuchen stammt zu 100% aus Recyclingsammlung. Das Material hat Farbnuancen, Variationen in der  Oberflächenstruktur, Variationen in den farbigen bzw. weissen Aufdrucken und kann deshalb jeweils als Materialunikat gesehen werden.

Geringfügige Abweichungen in den Maßen können auftreten bzw. können technisch bedingt sein.

13.1. Angaben zu Fremdherstellern

Die angeführten Marken Apple® und iPad® sind registrierte, geschützte Marken von Apple Computer Inc.

 

14. Erfüllungsort:

Der Erfüllungsort für alle Geschäfte ist DAS IMMER DA, Grundsteingasse 20/1, 1160 Wien, Österreich.

 

15. Regressanspruch gem. § 933b ABGB

Der Regressanspruch gem. § 933b ABGB ist ausgeschlossen. 

 

16. Formvorschriften

An uns gerichtete Erklärungen, Anzeigen, etc. - ausgenommen Mängelanzeigen - bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit der Schriftform.

 

17. Datenschutz, Adressänderung

Der Kunde/ die Kundin erteilt die Zustimmung, dass im Zuge der Auftrags- bzw. Anfrageabwicklung erhaltene personenbezogene Daten im Zusammenhang mit der Erfüllung dieses Vertrages von kontiki edv-unterstützt gespeichert und verarbeitet werden. Die Daten werden gemäß des Datenschutzgesetzes verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben.

Ausgenommen hiervon sind Unternehmen, die im Zuge der Bestellabwicklung Ihre Daten benötigen ( zb. für die Auslieferung der Ware oder für die Zahlungsabwicklung).

Im Zuge der Aussendung über laufende Veranstaltungen von kontiki wird die von Ihnen angegebene email-Adresse in die kontiki- Mailinglist aufgenommen und Sie erhalten dadurch etwa 4-10x /Jahr Informationen über die geplanten Messen, Ausstellungen etc. von kontiki. Sie sind jederzeit berechtigt die Aufnahme in der Mailinglist rückgängig zu machen, es genügt hierfür die Absendung einer formlosen e-Mail an buero@kontiki.or.at.

Der Kunde/die Kundin ist verpflichtet, Änderungen der Wohn-bzw. Geschäftsadresse bekanntzugeben, sofern das vertragsrechtliche Rechtsgeschäft nicht beidseitg vollständig erfüllt ist. Bleibt diese Mitteilung aus, so gelten Erklärungen auch dann als zugegegangen, wenn sie an die zuletzt bekannte Adresse versandt wurden.

 

18. Salvatorianische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Vertragspartner verpflichten sich, anstelle einer unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Regelung zu treffen.

 

19. Anwendbares Recht und Gerichtsstand, Vertragssprache

Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

Wenn Sie Konsument im Sinne des KSchG sind, ist für allfällige Klagen gegen Sie jenes Gericht zuständig, in dessen Sprengel Ihr Wohnsitz, Ihr gewöhnlicher Aufenthalt oder der Ort Ihrer Beschäftigung liegt. In allen anderen Fällen wird das für Wien Innere Stadt sachlich zuständige Gericht als Gerichtsstand vereinbart.

Die Vertragssprache ist Deutsch.


Hersteller

PayPal